+49 151 71283438 shop@guerteltier.eu
Samsung Galaxy A53/ Rezension

Samsung Galaxy A53/ Rezension

SAMSUNG GALAXY A53
Vor genau einem Jahr habe ich entschieden, dass das Samsung Galaxy A52 sehr gute Chancen hat, eines der wenigen Smartphones zu werden, das in diesem Gewirr die richtige Richtung für die Suche vorgibt.

Dass wir, wenn uns jemand nach einem empfehlenswerten Smartphone in Höhe von bis zu, in diesem Fall,fünfhundert Euro fragt, ohne zu zögern einige spezifische Modelle ersetzen werden, darunter das A52 von Samsung
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Wird der neue A53 also in dieser Position bleiben? Ist ein Smartphone seinen Preis noch wert? Und zum Schluss ... Ist es noch einer der wenigen, der die Ordnung im Mittelpreisregal hält? Nun ... finden wir es heraus!
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Wenn ich die aktuellen Premieren von Smartphones im Jahr 2022 betrachte, habe ich den klaren Eindruck, dass es bisher ein Jahr des Facelifts und kleiner Anpassungen ist.

Und so ist es auch beim A53, der gerade regelmäßig debütiert. Dies ist der zweite Korrekturversuch, direkt nach dem A52S-Modell, das im Vergleich zum ursprünglichen Modell auf Basis des Snapdragon 750G einen etwas leistungsstärkeren Snapdragon 778G erhielt.

ERSTE EINDRÜCKE

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen

Die erste auffällige Änderung sind die Abmessungen der Box selbst, die keine Illusionen darüber aufkommen lassen, dass kein Ladegerät im Inneren ist, und das ist tatsächlich so. Was die Chronik betrifft, erwähne ich, dass das A52-Modell mit einem 15-Watt-Netzteil ausgestattet war.

Ich habe mich damals beschwert, dass wir sowieso einen stärkeren kaufen müssen, wenn wir Schnellladen nutzen wollen, und jetzt habe ich nichts zu beanstanden. Keine Magie von Samsung.

https://guerteltier.eu/collections/usb-c-kabel-usb-c
Aber um der Tränen willen haben wir ein doppelseitiges USB-C-Kabel.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Das A52s-Modell brachte uns zu seiner Zeit eine neue Minzfarbe, und das A53-Modell wirbt für die Farbe, die Samsung Polen Orange genannt hat, und das globale Samsung behauptet, es sei Pfirsich, und meiner Meinung nach ist es ... Pink. Eigentlich ein Puderrosa ...
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Was die Karosserie selbst betrifft, haben wir wieder das gleiche Gehäuse, aber mit ein paar Änderungen. Ab sofort befindet sich der Simkartenslot im unteren Teil des Gehäuses.

Leider bedeutet dies nicht, dass der Miniklinkeneingang von unten nach oben ging, sondern sie wurden höflich gebeten, die Party zu verlassen, was darauf hindeutet, dass die Zeit der kabelgebundenen Kopfhörer für immer vorbei ist, auch auf Wiedersehen, Mr. Jack ...
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Die beruhigende Nachricht ist, dass die Dual-SIM-Karte erhalten geblieben ist und die Möglichkeit, Micro-SD-Karten mit einer Kapazität von bis zu einem Terabyte zu verwenden. Dies ist eine besonders wichtige Information, da wir in Polen anscheinend nur Modelle mit eingebautem 128-GB-Speicherplatz sehen werden.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Die leicht hervorstehende Kamerainsel wird das Smartphone im Bereich der oberen linken Ecke destabilisieren, aber natürlich lässt sich dieses Problem mit einem Case beseitigen.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Das Smartphone liegt gut in der Hand und lässt sich trotz seiner Größe dank des Seitenverhältnisses des Bildschirms weitgehend mit einer Hand bedienen.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Das Gehäuse selbst wurde auf dem bisher bekannten Niveau gehalten, also ja, die Rückseite des Gehäuses ist aus Kunststoff, aber es ist ein deutlich hochwertigerer Kunststoff und zusätzlich mit einer haptisch angenehmen Matte veredelt, macht es auch einen guten Eindruck.

Vor allem, dass diese Oberfläche, zumindest in dieser Farbe, keine sehr sichtbaren Fingerabdrücke hinterlässt.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Wer sein Smartphone jedoch wie die meisten gerne in der Jeanstasche ruhen lässt, muss damit rechnen, dass solche Verfärbungen zurückbleiben können – zum Glück leicht zu entfernen.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Auf der Vorderseite finden wir einen Bildschirm, der erneut durch das Gorrila-Glas der fünften Generation geschützt ist. Die Seitenrahmen des Bildschirms sowie die sog. das Kinn ist etwas dünner als beim Vorgänger, aber immer noch deutlich sichtbar - ich habe mich bei der Verwendung nicht an ihrer Anwesenheit gestört, aber ich gehe davon aus, dass sich einige Leute darüber beschweren werden.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen
Auch hier haben wir das IP67-Zertifikat, also sollten Staub, leichte Spritzer oder sogar das Eintauchen in bis zu einem Meter tiefes Wasser diesem Telefon nichts anhaben.

BILDSCHIRM

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen

Wie beim A52-Modell finden wir auch hier einen Bildschirm mit einer Diagonale von 6,5 Zoll in sehr gut durchdachten Proportionen.

Auch hier handelt es sich um einen Amoled mit Full-HD+-Auflösung mit dynamischer Aktualisierung bis 120 Hz im adaptiven Modus, der im A52-Modell nur für 5g-Modelle verfügbar war (lte-Versionen boten eine Aktualisierung bis 90 Hz).

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen

Ein wichtiger Unterschied ist die Helligkeit des Panels selbst, die beim A52-Modell knapp über 400 Nits lag, beim A53 wurde dieser Wert praktisch auf 800 Nits verdoppelt, was eine bessere Effizienz bei der Darstellung von Inhalten bei Tageslicht bedeutet.

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-huellen

Der Bildschirm selbst ist immer noch eine Klasse für sich und hier kann man sich kaum beschweren. Es ist hell, klar, wir haben sehr gute Betrachtungswinkel und schließlich kann der bloße Eindruck, mit einer solchen Bildwiederholfrequenz umzugehen, nur ein Grund zur Zufriedenheit sein.

 PROZESSOR

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-panzerglas-schutzfolien
Eine weitere Änderung gegenüber den Modellen A52 und A52s ist der Ersatz des bestehenden Snadragon durch den proprietären 5-Nanometer-Prozessor Exynos 1280 in einem Acht-Kern-System. Und das alles mit der Unterstützung von 6 oder 8 Gigabyte RAM, aber eine wichtige Sache sollte gleich betont werden.

Zunächst kommt die Variante mit acht Gigabyte RAM im Duett mit 256 GB internem Speicher. Zweitens wird diese spezielle Konfiguration in Polen nicht offiziell erhältlich sein. Für uns bleibt also die Version mit 128 GB Speicher und 6 GB RAM verfügbar.
Exynos 1280 soll unter anderem Konvertierungsbeschleunigungsmodule beinhalten im Zusammenhang mit einer neuen Bildverarbeitung, von der erwartet wird, dass sie sich in qualitativ hochwertigen Fotos niederschlägt, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen.

Das System selbst soll ebenfalls 43 Prozent ausmachen. schneller bei Grafikkonvertierungen und um 31 Prozent. in Berechnungen von Algorithmen der künstlichen Intelligenz im Vergleich zum Galaxy A52.
https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-panzerglas-schutzfolien
Ich bin kein Fan von synthetischen Tests und verlasse mich trotzdem lieber auf die sogenannten Benutzererfahrung.

Die Schnittstelle funktioniert also reibungslos, ich habe keine nennenswerten Verzögerungen bemerkt, das A53 ist gut für mehrere Anwendungen, die im Hintergrund laufen, und wird die Bedürfnisse des durchschnittlichen Benutzers, der Anrufe entgegennimmt, soziale Medien nutzt, E-Mails verwendet oder YouTube-Videos ansieht, voll und ganz befriedigen .

Es ist sicherlich kein Smartphone für anspruchsvollere Spiele oder gar fortgeschrittene Videobearbeitung – in dieser Hinsicht ist es relativ einfach, dieses Smartphone zu ersticken und eine erhöhte Temperatur zu verursachen.

Und wenn wir schon davon sprechen, erwärmt sich das Gehäuse mit dem vermehrten Betrieb des Smartphones in einem akzeptablen Maß und sollte keinen Anlass zur Sorge geben.

BIOMETER

 

Sowohl das A52- als auch das A53-Modell verfügen über einen optischen Fingerabdruckscanner. Es ist nicht so reaktionsschnell und schnell wie Ultraschall-Lesegeräte in höheren Modellen, aber es macht trotzdem selten Fehler, und die Reaktionszeit ist zufriedenstellend.

Leider ist der Scanner wie beim A52-Modell meiner Meinung nach wieder zu tief platziert, was das Arbeiten mit einer Hand sehr unangenehm macht.

 

AUDIO

 

Das Entfernen des Miniklinkeneingangs bringt sicherlich keinen Vorteil gegenüber den Vorgängermodellen, aber es behält das Niveau des gut reproduzierten Klangs von Stereolautsprechern bei.

 

AKKU

 

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-panzerglas-schutzfolien

 

Das A52-Modell hatte einen 4500-mAh-Akku und das A53 hatte eine 5000-mAh-Zelle, also ist dies eine weitere positive Änderung

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-panzerglas-schutzfolien

 Schon beim Vorgänger reichte es aus, ein paar Energiespartricks wie die adaptive Helligkeit oder das Umschalten in den 60hz-Bildaktualisierungsmodus anzuwenden, um das Handy für etwa 2 Tage nicht sehr intensiver Nutzung ruhig am Leben zu erhalten.


Auch hier ist es das erreichbare Ergebnis. Nach dem Start des Telefons war der Akku weniger als 60% geladen und mit einer solchen Leistungsreserve konnte ich praktisch den ersten grundlegenden Teil des Tests durchführen. Die zweite war eigentlich eine Bewertung der Leistung der Batterie selbst.

Das Telefon lädt mit einer maximalen Leistung von 25 Watt. Wir werden A53 in etwa einer Stunde und 15 Minuten von null auf voll aufladen.

Was eine große Unzufriedenheit hinterlässt, ist, dass sowohl die A52- als auch die A53-Modelle keine induktive Ladetechnologie unterstützen, aber wissen Sie ... in diesem Fall würde die Liste der Argumente, sich für teurere Modelle zu interessieren, schrumpfen, also müssen Sie es irgendwann tun halt.

Wie bereits erwähnt, liegt dem Set kein Netzladegerät bei, daher sollten Sie es separat kaufen – vergessen Sie nicht, dass das Smartphone Schnellladen mit einer Leistung von 25 Watt unterstützt, also achten Sie darauf bei der Wahl eines Adapters. Im Zweifelsfall ist das Gürteltier-Team sowieso immer zur Stelle.

 

KAMERA

 

Die Hauptkamera erzeugt eine Auflösung von 64 Megapixel. 12-Megapixel-Weitwinkel, 5-Megapixel-Makroobjektiv und das vierte Objektiv hat ebenfalls 5 Megapixel, mit dem die Entfernung zum Motiv gemessen und der Hintergrund verwischt wird.


Die Selfie-Kamera hat 32 Megapixel. Über alles wacht natürlich die optische Stabilisierung. Wir können Filme in 4k-Auflösung mit 30 fps, in FHD mit 60 und 30 fps und in HD mit 30 fps aufnehmen. Was hat sich also geändert?

Zunächst einmal haben wir einen vom S22-Modell entlehnten KI-Algorithmus, der mit Unterstützung des neuen Exynos das Bild deutlich besser verarbeiten soll. Ist das so?

Leider kann ich mich auf Fotos verlassen, die vor einem Jahr mit dem A52 aufgenommen wurden, und ich kann keinen direkten Vergleich an denselben Proben anstellen, aber ich habe immer noch zwei Schlussfolgerungen.

 

 Zunächst einmal sind die Kameras der Modelle A52 und A52s trotz des Jahreswechsels immer noch sehr gute und effiziente Instrumente, die einfach gute Fotos machen, insbesondere wenn wir den Preis des Smartphones selbst berücksichtigen.

https://guerteltier.eu/collections/galaxy-a53-5g-panzerglas-schutzfolien

Der A53 liefert uns verbesserte Ergebnisse, insbesondere bei schwachem Licht, insbesondere bei Verwendung eines Weitwinkels - die des A52-Modells konnten ein Bild auf einem manchmal nicht akzeptablen Niveau erzeugen.

Ich habe den Eindruck, dass auch die Schärfe leicht verbessert wurde, die Tonwertautomatik wählt den Bereich gut aus und macht die Szenerie nicht unrealistisch, der 10-fach Digitalzoom wird dank des neuen Algorithmus zwangsläufig ein klareres Bild ausspucken, aber da kann man nicht widerstehen den Eindruck, dass es hier ein größeres Bild gibt.

Farbverbesserung, die Sie manchmal in der Postproduktion korrigieren müssen.

Leider blieb das Problem des Weitwinkels bestehen, der eine völlig andere Farbtemperatur erzeugt als die anderen Objektive. 

Was das Video angeht, hier halten wir das Niveau des Vorgängers, ohne große Änderungen. Die Bildstabilisierung ist auf einem völlig einfachen Niveau gehalten, das für das Auge eines Amateurs akzeptabel ist, aber das sind natürlich nicht die Ergebnisse von Flaggschiff-Smartphones.

 

ZUSAMMENFASSUNG

 

Vor einem Jahr konnten wir das einfache Samsung A52 in der LTE-Version für 400 Euro PLN kaufen. Für die 5g-Version mussten wir ca. 450 Euro bezahlen.

Genau zum gleichen Preis der Aktion konnten wir zusammen mit kostenlosen Galaxy Buds Live-Kopfhörern das A53-Modell kaufen. Der reguläre Preis beträgt derzeit 500 PLN.

Derzeit wird seine Position noch durch das verfügbare Modell S20 FE bedroht, das um 450 Euro schwankt. Wir haben ein Angebot des Modells A52s, das derzeit für etwa  350 Euro erhältlich ist.

Und schließlich dürfen wir das A33-Modell nicht vergessen, das sich für jemanden als bessere Wahl herausstellen kann und es auch nicht einfacher macht, das Galaxy A53 zu positionieren.

Denn es bedeutet eigentlich zweierlei. Bestehende Nutzer des A52 oder gar der A52s haben keinen so klaren Grund, auf das A53 umzusteigen, und diejenigen, die nach einigen Jahren einen Wechsel planen oder einfach ein günstigeres Smartphone verwendet haben

und in diesem Fall nach etwas Höherem aus dem Samsung-Stall greifen möchten, ist die aktuelle Wahl von 500 Euro noch nicht so offensichtlich.

Fassen wir die Änderungen zusammen, die im Vergleich zum Vorgängermodell aufgetreten sind.

Wir haben kein Ladegerät im Set, wir haben uns vom Miniklinken-Eingang verabschiedet, wir haben einen komplett neuen Prozessor und eine bessere Bildverarbeitung von Kameras, insbesondere solchen, die nach Einbruch der Dunkelheit aufgenommen wurden, einen viel helleren Bildschirm, einen neuen und nominell besseren Prozessor und eine erhöhte Batteriekapazität.

Das sind sicherlich zu wenig Argumente, um getrost vom alten Modell umzusteigen und gleichzeitig eine gute Nachricht für alle, die eine solide Mittelklasse zu einem vernünftigen Preis suchen, die in diesem Fall eine nochmals verbesserte Version sein wird -

vorausgesetzt, sie akzeptieren kein Ladegerät und keine Miniklinkenbuchse.

Wenn das Galaxy A53 relativ schnell wird, wird es ihm ermöglichen, sich wieder der Elitegruppe der profitabelsten Smartphones der Samsung-Reihe und mehr anzuschließen, und wir werden es sicherlich erneut als eine empfehlenswerte Wahl betrachten können.

  • Apr 21, 2022
  • Kategorie: Blog
  • Bemerkungen: 0
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen